MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Naturwohl Pharma GmbH

Weleda - Arzneimittel

Im Einklang mit Mensch und Natur 了解更多 Weleda - Arzneimittel 了解更多后
0 结果 |
筛选
分类按照:  
Please wait 筛选中

Das Unternehmen Weleda arbeitet bei der Herstellung seiner Arzneimittel nach dem Prinzip der Anthroposophie. Anthroposophie heißt wörtlich übersetzt: "Weisheit vom Menschen" und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem Naturwissenschaftler und Philosoph Rudolf Steiner entwickelt. Sie umfasst verschiedene Bereiche.
Die Anthroposophische Medizin versteht sich nicht als Alternative zur Schulmedizin, sondern als deren Ergänzung und Erweiterung.

Als Ausgangsbasis für die Arzneimittel von Weleda werden sowohl mineralische (z.B. Quarz, Schwefel, Kalk, Antimonit) als auch metallische (z.B. Silber, Gold, Eisen) Stoffe verwendet. Aber auch pflanzliche (z.B. Arnika, Schafgarbe, Lavendel, Calendula) und tierische Stoffe (z.B. Biene, Ameise, Schlangengifte) kommen zum Einsatz. Die Qualität der Rohstoffe hat dabei besondere Priorität. Weleda verwendet dabei Pflanzen aus dem eigenen Heilpflanzengarten, die ohne Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel gezüchtet und geerntet werden. Ebenso nutzt das Unternehmen zertifizierte Wildsammlungen.

Es gibt homöopathisch-potenzierte, pflanzlich konzentrierte oder in speziellen Kompositionen zusammengesetzte Arzneimittel. Für die therapeutische Wirkung ist auch das Herstellungsverfahren von großer Bedeutung. Genaue Anweisungen und inhaltsstoffschonende Richtlinien basieren auf den Arbeiten von Rudolf Steiners und sind nach heutigen Erkenntnissen weiterentwickelt worden. Auch hier werden modernste technische Methoden mit traditionellen Verfahren verbunden.

 

Hier geht es zum Weleda - Markenshop.

Zur Übersicht: Weleda

  • Weleda - Arzneimittel
  • Weleda - Körperpflege
  • 0