Bufexamac

0 结果 |
筛选
分类按照:  
Please wait 筛选中

wir vom cn.apo.com möchten Sie über eine Änderung informieren.

Seit vielen Jahren werden Arzneimittel mit dem Wirkstoff Bufexamac zur Behandlung von Hautekzemen und zur Linderung von Hämorrhoidalbeschwerden eingesetzt.

Seit einiger Zeit steht dieser Wirkstoff jedoch im Verdacht, Kontaktallergien zu verursachen. Die Symptome einer Kontaktallergie sind Juckreiz und Rötungen. Da dies auch die Beschwerden sind, die mit diesen Arzneimitteln behandelt werden sollten, wurde diese Nebenwirkung lange Zeit unterschätzt.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat nun aus diesem Risiko die Konsequenzen gezogen und die Zulassung dieses Wirkstoffes widerrufen.

Arzneimittel mit dem Wirkstoff Bufexamac dürften daher zum Wohle der Patienten ab sofort nicht mehr verkauft werden.

Wir haben daher einige Arzneimittel aus unserem Sortiment nehmen müssen.

Gerne beraten wir Sie, welches Medikament nun für Sie in Frage kommt.

Mehr zum Thema Hamamelis - gute Alternative zu Bufexamac finden Sie hier.

0